Archiv für März 2009

Soli-Konto eingerichtet

Für die zu erwartenden nicht unerheblichen Kosten der Rechtsstreitigkeiten wurde ein Spendenkonto „Repressionskosten selbstverwaltete Zentren in Erfurt“ eingerichtet.

Konto-Inhaber: Reinhold Halbleib
Konto-Nr.: 1000500337
Spk. Mittelthüringen, BLZ 82051000

6.3.: Blockadetraining auf dem Erfurter Anger

Mehr als 50 Personen haben heute Nachmittag auf dem Erfurter Anger ein Blockadetraining als Zeichen der Solidarisierung mit dem Besetzten Haus Erfurt durchgeführt.
Dies fand im Zuge der Kampagne „Platz Nehmen!“ statt, die am Tag der Räumung zu zivilem Ungehorsam in Form einer Sitzblockade vor dem ehemaligen Topf&Söhne-Gelände aufruft.
Die Polizei war mit einem unverhältnismäßigen Aufgebot vor Ort, hielt sich aber zurück. Eine Person erhielt im Vorfeld eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz, obwohl sie gar nicht an der Demonstration teilnehmen wollte.
Bei dem Training wurde der Umgang mit der Polizei, das effektive Blockieren und das Durchfließen von Polizeiketten geübt.
„Platz nehmen!“ wurde gegründet, weil die Stadtspitze die Verhandlungen mit dem Besetzten Haus abgebrochen hatte. Die Initiative setzt sich für den Erhalt von Freiräumen und einer lebendigen Soziokultur ein, die gerade in Zeiten der erstarkenden extremen Rechten ein wichtiger Kristallisationspunkt für eine tolerante und offene Gesellschaft sei.
Die Veranstalter sprachen von einer gelungenen Aktion und sind zuversichtlich, dass sich viele Menschen an der Blockade beteiligen werden.

Bilder vom Blockadetraining: